Eine Haustür in ein bestehendes Gemäuer eingepaßt.
 
 
 
 
 
 
 
 




Das Schlafzimmer.

Ein Bett für die neue Matraze. Eine Kommode im selben Holz wie das Bett. Eine Schrankwand, die genügend Platz bietet, weil sie in die Dachschräge eingebaut ist.

Sie setzen die Maßstäbe.
Wir finden die Möglichkeiten und setzen sie um.

 

Auch in Ihrem Wohnbereich gibt es sicher wieder etwas zu optimieren oder zu integrieren:
Neue Möbel wollen in das Vorhandene eingebunden werden, spärliche Platzverhältnisse optimal genutzt und Teilbereiche der Wohnung den gänderten Nutzungen angepaßt werden. Ohne, daß deshalb gleich alles verändert werden muß.

Ob es sich um raumbildenden Ausbau ihrer Wohnung mittels Trennwänden, Raumteilern und Verkleidungen handelt oder um ein Gestaltungskonzept für einzelne Räume oder um die Anfertigung eines Möbels - wir sind da, wo Standardlösungen nicht genügen.